Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Liebe Boule-Freunde,

 

wir trauern um unser geschätztes Vereinsmitglied, unseren Kameraden, Freund, Sportwart, stellvertretenden Abteilungsleiter, Andreas Mayer. Er ist am 12.04.19, nach schwerer Krankheit, viel zu früh von uns gegangen. Er kämpfte gegen die Krankheit an, schöpfte immer wieder Hoffnung, doch letztlich verlor er leider diesen Kampf.

 

An seinem Todestag ließ sich Andreas sein VSK-Poloshirt anziehen; ein bewegendes Zeichen dafür, wie verbunden er mit dem Verein und dem Sport war. In Zukunft werde ich mein Trikot ihm zu Ehren tragen.

 

Auch wir sind mit diesem Sport verbunden, der uns so viele positive Stunden beschert. Überall kennen wir Menschen, die diesen Sport ausüben. Doch einer wird uns in Zukunft fehlen. Andreas war über den Verein hinaus beliebt und ist für viele von uns ist es ein herber Verlust.

 

Am 26.04.19 wohnte ein Großteil unserer Abteilung der Trauerfeier im Vereinstrikot bei. Neben der Urne hatten die Hinterbliebenen liebevoll ein Bild, ein Vereinstrikot von Andreas, seinen Hut und seine Boule-Kugeln hinterlegt. Als ich die Geste wahrnahm, war es für mich persönlich ein sehr bewegender und schmerzlicher Moment - Andreas und Boule; eine untrennbare Verbindung.

 

Uschi übernahm die schwierige Aufgabe, im Namen unserer Abteilung, eine Rede zu halten.

Uschi, man merkte es Dir an, wie schwer es Dir fiel! Respekt!

 

Im Namen der Abteilungsleitung möchte ich allen Spielerinnen und Spieler der anderen Vereine danken, die Andreas die letzte Ehre erwiesen.

  Unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme gehört der Familie von Andreas.

 

Die Abteilungsleitung.

 

„Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“

 

 

 † 12.04.19

 

Lieber Andreas, ruhe in Frieden

 

Trauer_A

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?